fuchs.png

Über uns

Wir sind ein Beratungshaus. Von Köln-Zollstock aus - der Name beruht auf einem kleinen Zollhaus, das früher hier stand - bieten wir als Unternehmen Beratung rund um das Thema IT Dienstleistung. Darunter verstehen wir Beratung bezüglich der Erstellung oder Vereinbarung eines Dienstleistungsvertrags - auch Service Agreement, Service Level Agreement oder SLA genannt. Ebenfalls bieten wir Beratung zum Service Management, ISO Normen und dazu passenden Audits und natürlich die Prozessberatung - insbesondere ITIL -, Prozessoptimierung und klassisches Projektmanagement an. Im Geiste verbinden wir dabei die Natur mit unseren Aufgaben und Stärken zu einer Art BIONIK für die Beratung. Details dazu finden Sie in unserem kleinen Zoo, all unsere Leistungen finden Sie bei unseren Stärken, branchenspezifische Leistungen hier.

ChallengeIT im Einsatz

In Köln sind wir Zuhause, für unsere Kunden - und vielleicht auch schon bald für Sie - jedoch im gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus im Einsatz. Wir kommen sehr gerne zu Ihnen, um mit Ihnen zusammen zu arbeiten. Dabei ist uns egal, ob wir Sie in Berlin oder Bayreuth, in Hamburg oder Hildesheim, Frankfurt oder Friedrichshafen, München oder Marburg, Rostock oder Reutlingen, Wiesbaden oder Weimar oder einer anderen schönen Stadt in Deutschland besuchen. Alternativ bieten wir Ihnen an, unseren Aufgaben auch von Köln aus nachzukommen, verwandeln unserer Reisezeit in produktive Arbeitszeit und besuchen Sie bei Bedarf und zu Abstimmungen persönlich.

ChallengeIT in einem Satz

“Ganzheitliche Sorge um und Optimierung der IT-Unterstützung von Geschäftsprozessen für Wachstum ohne Wachstum”.

Was bedeutet "Wachstum ohne Wachstum"?

Die IT hat sich zwischenzeitlich in fast jeder Branche in den Kern der Wertschöpfungskette vorgearbeitet. Der Einsatz von IT betrifft immer auch die Mitarbeiter, deren Aufgaben sich dadurch verändern. Oft “ist das dann eben so”. Wir glauben, dass das so nicht richtig ist, weil immer mehr "KnowHow" verloren geht. Unsere Beratung richtet sich am Wertschöpfungsprozess oder IT-Prozess aus. Früher war bekannt, warum eine Aufgabe in folgenden Schritten erledigt werden sollte, heute erledigt man sie nach einem Muster, das in der Regel ein PC vorgibt.

Der Einsatz von IT sollte die Wertschöpfung veredeln, schneller und einfacher machen. Wirft man einen Blick in die Runde scheint das Gegenteil der Fall zu sein, immer mehr Menschen werden in ihrer Arbeit zu "Handlangern" der IT degradiert. Unser Anspruch ist es, die unternehmenseigene Wertschöpfungkette mit bedarfsgerechten IT-Dienstleistungen zu unterlegen, sinnlose Schleifen zu reduzieren, unnötige Arbeiten aus dem Prozess zu streichen und bei gleicher Anzahl von Mitarbeitern einen qualitativ hochwertigeren Service anzubieten. Das bedeutet: Wachstum ohne Wachstum ;-)


Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Gerne! Bitte hier entlang...